Was war noch…

Hallo Netzwerker, in ihrem Jubelbericht  zum diesjährigen Straßenfest gehen den Veranstaltern ganz und gar die Pferde durch. Einen großen Lacher erzeugt die Aussage das Straßenfest wäre beliebt und hätte in Spitzenzeiten 4000 Leute angezogen. Natürlich hat das die Polizei gezählt, wer sollte auch sonst so meilenweit daneben liegen. Die Wirklichkeit sah anders aus, wir haben allerhöchstens ein paar Hundert gesehen und das bei großzügiger Zählung. Die zugesagte Einbeziehung der Anwohner war wieder nur eine leere Versprechung. Und auch vom ortsansässigen Handel war niemand dabei, weil der von der Ignoranz der Veranstalter die Nase voll hat. Seit 4 Jahren ist es immer dasselbe Spiel, Verein A und B besucht Verein C und D und ein paar Freunde und Amigos aus Connewitz und Plagwitz sind auch dabei. Jedes Jahr die gleichen Vereine und Stände und immer wieder fast ausschließlich eine unsägliche Musikauswahl. Also ein Fest feiern sieht anders aus. Sehr gefährlich fanden die Anwohner, das die jungen Festbesucher auf Gewegen und sehr dicht an der Straße saßen. Und das obwohl die Straße nicht gesprerrt war. Viele Anwohner erzählten uns außerdem von sehr unangenehmen starken Verschmutzungen der Straße nach dem Fest.

Straßenfest 04.05.13 - gefährliche Sitzposition

Straßenfest 04.05.13 – gefährliche Sitzposition

 

besetzte Straße zum Straßenfest 04.05.13 obwohl die Straße nicht gesperrt ist

besetzte Straße zum Straßenfest 04.05.13 obwohl die Straße nicht gesperrt ist

 

 

verdreckter Grill und auch alles drum und dran wirkte unhygienisch

verdreckter Grill und auch alles drum und dran wirkte unhygienisch

__________________________________________________________________

Hallo Netzwerker, das heutige Treffen war lang,  aber sehr erfolgreich! Es gibt gute Nachrichten, schon wieder haben sich neue Unterstützer bei uns gemeldet.  Mittlerweile gibt es außerdem mehrere Anfragen von der Presse und Fernsehen, die sich für unser Netzwerk interessieren. Ich habe Euch die Mittschrift und Festlegungen von gestern schon zugeschickt. Auch die Terminvorschläge und die ersten Ideen für das Bürgerfest, den neuen Anwohnerverein und Händlerverein, sowie den Debattierclub sind inzwischen schon bei uns eingegangen, ihr findet sie im neuen Newsletter!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *

652Spam-Kommentare bisher blockiert vonSpam Free Wordpress

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>