IGNetzwerkgeorgschwarzstr.#16

Hallo Netzwerker,

Magnus hat uns gefragt ob wir sein neues Video teilen. Ja Danke Magnus, wir werden deinen Film teilen, weil du ein Thema behandelst, dass die meisten Altlindenauer beschäftigt. Warum stagniert die Belebung der Georg-Schwarz-Straße? Weil wir alle an der Straße, in dem Viertel leben, bekommen wir tagtäglich mit, was hier schief läuft. Mit Frau Nuß und der von ihr schlecht bewältigten Aufgabe, hast du schon einen Grund dafür vor deiner Kamera. Sie und ihr merkwürdiges Konglomerat aus Vereinen angezogen und einzig und allein finanziert durch staatliche Förderungen sind nur noch ein Problem mehr an der Straße. Wir haben noch nie solche rücksichtlosen, lauten und mit viel Dreck vor, neben und hinter ihren Häusern erzeugenden Nachbarn erlebt. Zum Georg-Schwarz-Straßenfest kommt die große Mehrheit an Besuchern nicht aus der näheren Umgebung der Straße. Das nur für ein sehr junges Publikum gemachte Programm, keine Teilnahme der alteingesessenen Läden, sehr unhygienische Grills und Schüsseln, ortsbekannte Trinker die Getränke oder Essen ausgeben und eine bis auf einzelne Ausnahmen eine schreckliche Musik, sorgen dafür dass sich kaum einer der lange hier lebenden Nachbarn willkommen oder gut unterhalten fühlt. Und das ist wohl auch die Absicht der Organisatoren: Wenn nicht gerade das Fest ist, oder Frau Dubrau und der OBM kommen, erlebst du die Leute, die sich selbst Akteure nennen, wie sie (freundlich gesagt) nichts tun und nur der Nachbarschaft das Leben schwer machen.

link zum Video

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *

1.395Spam-Kommentare bisher blockiert vonSpam Free Wordpress

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.